Rauchfrei mit Hypnose. Alles nur Hokus Pokus oder doch eine nachhaltige Methode und Möglichkeit.

Aktualisiert: Mai 3


Gründe für einen schnellstmöglichen Rauchstopp


Tabakrauch schadet der Gesundheit schon nach kurzer Zeit und in winzigen Mengen.

Denn der eingeatmete Tabakrauch enthält mehr als 7000 verschiedene Chemikalien. Rauchen verursacht nicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Bronchitis und Asthma, sondern ist auch der Hauptrisikofaktor für Lungen-, Kehlkopf-, Speiseröhren- und Mundhöhlenkrebs. Zudem verursacht der blaue Dunst Bauchspeicheldrüsen-, Harnblasen-, Nieren- und Magenkrebs. Auch für Leukämie, Parodontitis, verminderte Leistungsfähigkeit, Fehlgeburten und Impotenz ist das Rauchen verantwortlich. Mehr als genug Gründe also, so bald wie möglich mit dem Rauchen aufzuhören und ganz bewusst Ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun.


Ist der Erfolg mit Hypnose garantiert ?

Unter Einbezug von Studien basierend auf neurologischen Kenntnissen und Erfahrungswerten. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Erfolgsquote mit Hypnose Nichtraucher zu werden bei ca 90% liegen.

Igh selbst war 25 Jahre lang Raucher und bin durch Hypnose seit 2016 bis heute erfolgreich Nichtraucher.


Wie sieht der Weg Rauchfrei zu werden aus und was ist denn Rauchen genau?


Rauchen ist ein unangenehmes Suchtverhalten, welches wie bei jeder Sucht von verschiedensten Ursachen ausgeht … um bei einer Rauchentwöhnung erfolgreich zu werden, ist es notwendig genau hier anzusetzen.

Die Erklärung dafür ist sehr einfach. Jeder weiß, dass Rauchen nicht nur eine oft finanzielle Belastung darstellt, sondern auch für die Gesundheit schädlich ist. Selbst nach mehreren Versuchen kann es vorkommen, dass es nach langer Zigarettenabstinenz es zu einem Rückfall kommen kann. Auslöser wie Stress, emotionale Belastungen, Glaubenssätze, Trauer oder Frust lassen uns hier wieder zur sogenannten „ Zigi “ greifen. Rauchen hat also ganz unmittelbar etwas mit einer Emotion (Auslöser) und einer Konditionierung (erlerntem Verhalten) zu tun. So ist es ebenso geläufig, dass Zigaretten eine Ersatzbefriedigung sind.


Wie läuft denn Hypnosesitzung ab?

Nach Kontaktaufnahme wird ein kostenfreies Erstgespräch in meiner Praxis vereinbart wo es darum geht derzeitige Umstände, Rauchverhalten und die Sitzungsanzahl abzuklären. Sie können zwischen 2 Varianten wählen.


Ist eine Stufenweise Rauchentwöhnung welche auf 2 Sitzungen aufgebaut ist, wo Sie gleichzeitig die Technik der Selbsthypnose erlernen, welche abgestimmt Sie unterstützt Ihr Ziel zu erreichen. Die Sitzungsdaten belaufen sich im Zeitrahmen von ca. 10 - 14 Tagen.



Was passiert denn genau bei einer Rauchentwöhnung in Hypnose?

Bei einer Rauchentwöhnung werden in der Trance ( verändertem Bewusstseinszustand Artikel Was ist denn Hypnose ? ) tief im Unterbewusstsein sitzende Gewohnheiten bzw. Programmierungen u.a Kaffee zur Zigarette, in der Arbeitspause eine Rauchen gehen, sowie emotionalen Verknüpfungen, die das Rauchen z. B. mit Entspannung, Stressreduktion oder Genuss verbinden, hier dauerhaft verändert.

Dadurch verschwindet das Verlangen nach Zigaretten. Neugewonnene Erfahrungen und Wünsche des Klienten wqerden hierbei berücksichtigt und im Rahmen des Programms mit unterschiedlichen Techniken in den Alltag integriert, eingewebt und neu verankert. Zum Abschluss der Sitzung folgt eine Nachbesprechung und Sie bekommen einige Tipps und Anregungen, welche ihren Erfolg zusätzlich stützt.


Die gesundheitliche Wirkung des Rauchstopps spüren Sie ganz schnell. Schon 20 Minuten nach der letzten Zigarette regulieren sich die Herzschlagfrequenz und der Blutdruck. Nach 1 Tag vermindert sich das Herzinfarktrisiko. Nach 2 Wochen bis 3 Monaten hat sich die Lungenfunktion deutlich verbessert und Sie kommen nicht mehr so schnell aus der Puste. Nach 1 bis 9 Monaten hat sich der Raucherhusten vermindert. Und nach einem Jahr ist das Risiko für einen Herzinfarkt und nach fünf Jahren dasjenige für Lungen-, Mund-, Luft- und Speiseröhrenkrebs schon um die Hälfte gesunken. Bei einem Zigarettenkonsum von einem Päckchen pro Tag sparen Sie im Jahr 3000 Franken! Überlegen Sie, was Sie sich dafür Schönes leisten könnten!

Im Video Franziska Blaser welche in 30 Jahren 216.000 Zigaretten geraucht und seit Januar 2018 Sie erfolgreich mit Hypnose die Zigi für immer ausgedrückt hat.





Für weitere Informationen und Fragen buchen Sie

Jetzt mit einem Klick Ihr kostenfreies Erstgespräch.

Ich freue mich auf Sie !!

Christian Schiermayer




94 Ansichten

Jetzt Newsletter anmelden

Inhaber:

Christian Schiermayer

Mental Change Management & Coaching

Tel: 076 816 16 06

Impressum

Datenschutz

AGB

Mitgliedschaft :

Dachverband für Hypnose.

Dachverband für Persönlichkeitstraining.

National Guild of Hypnotists.

Society of NLP.